Multi-Möbel - 9 mal Wohnkompetenz in Deutschland

Innenausstattungen Was wirklich zählt sind die inneren Werte

Ergonomie

Von der Planung bis hin zur ergonomischen Küche

Eine ergonomische Küche ist empfehlenswert, um Rückenschmerzen vorzubeugen.

 

Planung einer ergonomischen Küche

Schon von Beginn bei der Planung ist es wichtig auf die ergonomischen Grundsätze Rücksicht zu nehmen.

Besonders die Abstimmung der Arbeitshöhe verschiedener Schränke auf den Küchennutzer sind zu beachten. Denn ohne die passende Höhe kann man sich schnell den Rücken verletzen. Zur Ergonomie gehören ebenso kurze Laufwege. Durch eine perfekte Planung Ihrer Küche sparen Sie nicht nur Zeit, sondern schonen auch Ihre Gelenke auf lange Zeit.

 

Verschiedene Menschen, verschiedene Höhen

Eine abgestimmte Arbeitshöhe ist das A und O einer guten ergonomischen Küche. Jeder Mensch hat eine andere Körpergröße und Statur, weswegen eine gerechte Abstimmung auf diese ein Grundsatz ist. Dank des Höhensystems lassen sich verschiedene Einstellungen vornehmen.

Die sogenannte Aktivhöhe liegt bei 72 cm im Arbeitszentrum für einen normalen Menschen. Im Spülzentrum ist die Höhe hingegen etwas höher, weil das Spülbecken eingelassen ist. Der Spülboden sollte um die 10 bis 15 cm unter der Ellenbogen-Höhe liegen.

Die Faustregel für eine perfekte Arbeitshöhe: Mind. 15 cm unter dem Ellenbogen soll die Arbeitshöhe liegen. Somit sollten alle drei Bereiche: Vorbereiten, Kochen und Spülen idealerweise verschiedene Höhen haben.

Lassen Sie sich gern dazu von uns beraten!

 

Kurzes Suchen

Die Küchenschränke sind von oben bis unten vollgefüllt und so langsam verliert man den Überblick.  Was ist die Lösung?

Ein Apothekerschrank oder Vorratsschrank mit einem leichtgängigen Frontauszug ist ein richtiges Wunder. Man kommt von beiden Seiten heran und das lange Suchen hat endlich ein Ende. Keine einfachen Türen mehr für Oberschränke – jetzt kommen Klappen oder Faltlifttüren dran! Die Übersicht wird dadurch verbessert und zudem kann man sich nicht mehr den Kopf an einer offenen Tür stoßen.

Bei den Unterschränken sind derzeit Vollauszüge angesagt. Auch hierbei sind alle Utensilien voll im Überblick des Küchennutzers und die Suche wird erleichtert.

 

Passende Elektrogeräte

Auch bei den verschiedenen Elektrogeräten wie Kühlschrank, Herd und Geschirrspüler ist die richtige Höhe entscheidend. Bei den neueren Küchen sind die Geräte mit in den Schränken in der Sicht-/Zugriffshöhe integriert.

Solche hoch eingebauten Elektrogeräte machen zum Beispiel, dass Geschirrspüler ein- und ausräumen viel bequemer. Aber auch andere Geräte wie die Mikrowelle oder ein Kaffeevollautomat lassen sich in einer ergonomischen Höhe verbauen.

 

Sie sind von dieser Küche begeistert? Dann vereinbaren Sie direkt Ihren ersten Beratungstermin bei unseren Profis vor Ort!

Hier geht es zu unseren Standorten

Alle Küchen sind erweiterungsfähig und beliebig planbar!

Ergonomie

Alle Bilder sind nur Beispielansichten.

Wir planen Ihre Küche ganz individuell nach Ihren Wünschen und nach den von Ihnen vorgegebenen Raummaßen!

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder


•• Marken der Themenwelt

AEG
AKP
BERBEL
Bosch
Constructa Energy
Express
Franke
IGNIS
Junker
Naber
Nobilia
Progress
Schock
Systemceram
ZANUSSI
Nach oben scrollen